Handball Grundschulaktionstag

Die Eichenbachschule Eggebek-Jörl hat in Kooperation mit der HSG Jörl-DE-Viöl am Grundschulaktionstag des Deutschen Handballbundes teilgenommen. Dieses Bewegungsangebot hat u.a. zum Ziel, Kindern wieder die Freude an der Bewegung zu vermitteln und sie zur Teilnahme am Handball- bzw. Vereinssport zu motivieren.

Die 3. und 4. Klassen der Standorte Eggebek und Jörl konnten an einem Schulvormittag in der Sporthalle den Hanniball-Handball-Pass erwerben und einen Ninja-Warrior-Parcours durchlaufen. Unterstützung für die Betreuung der Stationen erhielten die Trainerinnen und Trainer der HSG und die Lehrkräfte durch den WPU Sportkurs der Klasse 9.

Für den Hanniball-Pass zeigten die Kinder an 5 Stationen ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Handball. Sie führten Wurf-, Prell- und Koordinationsübungen durch und wurden mit einer Urkunde belohnt.

Eine besonders große Freude bereitete den Kindern der Ninja-Warrior-Parcours. Hier mussten sie Hindernisse überwinden. Sie überwanden steile Klippen, hangelten über Abgründe, erklommen hohe Berge und wurden nach der Überwindung der letzten steilen Wand mit dem Drücken auf dem Buzzer und einem tobenden Applaus ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler belohnt.

Nach diesem tollen sportlichen Vormittag waren sich alle einig, dieses Ereignis muss nächstes Jahr wiederholt werden.

 

Zurück zur Übersicht